SymBioZone - Was heißt das überhaupt?


Das Wort SymBioZone ist aus drei Wörtern zusammen gesetzt:


  • Sym = Symbiotische
  • Bio = Biologische
  • Zone

SymBioZone, oder auch Symbiozone, bezeichnet also einen Lebensraum, in dem verschiedene Lebewesen symbiotisch zusammen leben.


Diese Symbiosen findet man überall auf unserer Erde - ob bei Mikroorganismen, Pflanzen, Tieren oder Menschen. Eine eingehendere Vorstellung von verschiedenen symbiotisch zusammen lebenden Gruppen finden Sie in unserer Aritkelsammlung.

Warum gibt es die Internetseite von Symbiozone?

Auf dem Portal von Symbiozone sollen Informationen zu unserer Erde und ihren Bewohnern zusammen gestellt werden.


Unser Lebensraum ist für uns Menschen existentiell wichtig.


Symbiozone soll daher Informationen aus vielen Teilbereichen (von A wie "Artenvielfalt" über N wie "Naturschutzprojekte" und O wie "Omas Kochrezepte" oder "Opas Gartentipps" bis Z wie "Zytologie") zusammen tragen. Es liegt in der Natur des großen Themenspektrums, dass ein Auf- und Ausbau dieser Informationssammlung sicher lange dauern wird bzw. dass es nie ganz und gar vollständig sein kann. Das macht aber nichts. Denn jede neue Information könnte gerade für Sie als Leser wichtig sein. Darum fangen wir einfach an ...


Haben Sie gestutzt? Was "Omas Kochrezepte" mit Symbiozone zu tun haben könnten?


Der Hintergrund zu dieser Idee ist eigentlich ganz einfach: vor vielen Jahren gab es noch keine Fertiggerichte und auch keine Erdbeeren im Winter - die Menschen verarbeiteten jahreszeitlich gerecht die Lebensmittel, die vorhanden waren. Die auf die Jahreszeiten abgestimmten Lebensmitteln stellen auch eine Art Symbiose zwischen Pflanze und Mensch dar: so hat z. B. Kohl sehr viel Gehalt an Vitamin C - gerade richtig für die Herbst- und Wintermonate ...


Zusammengefasst könnte man auch sagen:

Alle Themen, die in Hinsicht auf ein besseres Verständis zu den Lebenszusammenhängen, zu Gesundheit und zur Förderung eines gesunden Lebensraumes dienen, sind auf unserem Portal willkommen!


Vielleicht können und mögen Sie, lieber Besucher / liebe Besucherin, ja anderen Menschen von einem interessanten Naturschutzprojekt oder von einem Rezept aus Omas Kochbuch berichten. Ihr Wissen ist herzlich willkommen!


Wir hoffen, Sie haben auf SymBioZone.de eine angenehme Zeit.

 

Viele Grüsse

Das Team von SymBioZone.de