Artikel Details

Wassermuseum Aquarius - Ausstellung "Virtuelles Wasser"

13.07.2010 09:11 von mgue (Kommentare: 0)

Wassermuseum Aquarius - Ausstellung "Virtuelles Wasser"

 

In der neuen Dauerausstellung "Virtuelles Wasser" können die Besucher diesen Fragen auf den Grund gehen. Mit einer Chipkarte können Produkte virtuell gekauft werden. So können die Besucher spielerisch erfahren, wie viel virtuelles Wasser in den einzelnen Alltagsprodukten enthalten ist, ihren persönlichen "Wasserfußabdruck" ermitteln und ihr eigenes Konsumverhalten reflektieren.

 

Deutschland gehört zu den weltweit größten Importeuren von virtuellem Wasser - indem wir Wasser hierzulande sparen, exportieren wir Wasserknappheit in andere Länder. Virtuelles Wasser ist ein globales Thema, das neue Impulse für die Debatte um die nachhaltige Nutzung unserer Ressourcen setzt.

 

Aquarius Wassermuseum
Burgstr. 70
Mühlheim an der Ruhr

Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag 10 - 18 Uhr
Eintritt: 2 - 4 Euro
Weitere Infos unter:  Aquarius Wassermuseum

Zurück