Petitionen Details

Petition: Gesetzliche Unfallversicherung - Mitgliedschaft in der gesetzlichen Unfallversicherung für

25.12.2010 - 09.02.2011

Begründung

Das Hobby, das keinen deutliche wirtschaftlichen Nutzen bringt, wird durch den Versicherungsbeitrag zusätzlich zu anderen Unkosten finanziell derartig belastet, dass Menschen mit geringerem Einkommen darauf verzichten müssen. Außerdem ist nicht einzusehen, warum jemand, der selbst keinen erheblichen wirtschaftlichen Nutzen von seinen Aktivitäten hat und überdiese auf andere Weise ausreichend versichert ist,, zu einer berufsbezognen und - bedingten Versicherung herangezogen wird.

 

Ende der Mitzeichnungsfrist:

27.01.2011

 

Hauptpetent:

schoenenbach, ludwig

 

Link zur Petition

Zurück

2021

Es gibt keine Events in diesem Jahr.