Petitionen Details

Petition: Keine Gen-Milch in Flasche und Tüte

13.06.2010 - 29.07.2010

Petitionsaufruf durch:

Greenpeace

 

Text des Petitions-Aufrufs:

Die Lebensmittelhersteller Nestlé, Milupa, die zu Müllermilch gehörende Molkerei Weihenstephan sowie Hochland mit ihre r Bärenmarke verkaufen Produkte, für deren Herstellung Gen-Pflanzen eingesetzt wurden. Das schmeckt Ihnen nicht? Dann können sie unsere Petition unterzeichnen. Wir leiten die Petition und die Namen der Unterzeichner an die oben genannten Firmen weiter. Achtung: Nachdem Sie Ihre Daten eingegeben und abgeschickt haben, erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit einem Link. Nur wenn Sie diesen Link anklicken, haben Sie teilgenommen.

 

Die Petition

Im aktuellen Einkaufsratgeber Milch für Kinder von Greenpeace ist Ihr Unternehmen rot gekennzeichnet. Das heißt, dass Sie für die Herstellung Ihrer Produkte Milch von Kühen verarbeiten, die gentechnisch verändertes Futter erhalten haben.

Wie 85 Prozent aller Verbraucher lehne ich Gen-Pflanzen im Futtertrog ab. Ich fordere Sie auf, endlich Produkte ohne Gen-Pflanzen herzustellen - Ihre Konkurrenz ist diesbezüglich schon viel weiter.

 

Link zur Petition

 

Zurück

2019

Es gibt keine Events in diesem Jahr.